Die Redaktion

 

Angelika Rodatus berät und coacht Führungskräfte und Arbeitgeber im Bereich der Mitarbeiterführung. Sie ist seit Beginn Ihrer beruflichen Laufbahn als Journalistin und Autorin im Bereich Wirtschaftsinformationen tätig und bereits seit 2004 Chefredakteurin des Fachinformationsdiensts „Führungskraft aktuell".

Als Inhaberin des „Artus Institut für Beruf und Wirtschaft“ hat sie sich darauf spezialisiert, komplexe Sachverhalte und Informationen aus Beruf und Wirtschaft klar, verständlich und nutzerbezogen auf den Punkt zu bringen. In ihren berufsgruppenspezifischen Seminaren und Kongressen bietet sie praxisorientierte Weiterbildung an, die aus dem vielfältigen und unübersichtlichen Angebot fachspezifischer Informationen die Essenz herausfiltert, um sie schnell verständlich und übersichtlich an den Nutzer weiterzugeben. Ihre schriftlichen und mündlichen Lerninhalte stehen für: Klarheit, Zeitgewinn und schnelle Umsetzbarkeit in der Praxis.

Sie wird unterstützt von einem Gutachterteam, bestehend aus Führungskräften und Rechtsanwälten.

Redaktionssprechstunde
Als Abonnent von „Führungskraft aktuell“ können Sie den Redaktionskontakt auch gern nutzen, wenn Sie inhaltliche Fragen haben. Nutzen Sie unseren Exklusiv-Service für Sie als Leser von „Führungskraft aktuell“:

Stellen Sie der Chefredakteurin, Frau Angelika Rodatus, direkt Ihre Fragen, und rufen Sie an unter
Tel.: 0 81 02/89 62 83
montags 14 bis 17 Uhr
mittwochs 10 bis 12 Uhr

oder senden Sie eine E-Mail an
redaktion@fuehrungskraft-aktuell.de
Sie erhalten die Antworten innerhalb von ein bis 2 Tagen.

Anwaltliche Erstberatung
Haben Sie eine spezielle arbeitsrechtliche Frage zu Ihrem Unternehmen? Nutzen Sie den exklusiven Leserservice von „Führungskraft aktuell“, und schreiben Sie eine E-Mail mit Ihrer Frage an erstberatung@fuehrungskraftaktuell.de

Sie erhalten kostenlos eine schnelle und praktikable Lösung von unserer Fachexpertin, Rechtsanwältin Maria Markatou.

Downloads aus „Führungskraft aktuell“
Arbeitsrecht
Personalfragen (inkl. Bewerbungsprozess)
Führungsaufgaben (inkl. Azubis)
Selbstmanagement & eigene Karriere
Kommunikation mit dem Betriebsrat (inkl. Betriebsvereinbarungen)